Gesuchsformulare für die Anmeldung im Meldeverfahren

Die Online-Meldung ist das übliche Meldeverfahren. Arbeitgeber, deren Unternehmen sich in einem EU/EFTA-Staat befindet und die Arbeitnehmer/innen in die Schweiz entsenden, sowie selbständige Dienstleistungserbringer/innen mit Nationalität EU/EFTA werden ersucht, sich als Kundinnen/Kunden zu registrieren und ihre Meldung online vorzunehmen.

Ist die Meldung über das Internet aus technischen Gründen ausnahmsweise nicht möglich, kann sie auch mit den unten aufgeführten Formularen der für den Arbeits- oder Einsatzort zuständigen kantonalen Behörde per Post oder Fax zugestellt werden. Das zutreffende Meldeformular ist vollständig und richtig auszufüllen; die Arbeitgeberbestätigung ist unterschrieben beizulegen. Die Meldung per E-Mail ist nicht zulässig.

Informationen

Datum
3. Januar 2022

Zugehörige Objekte